Als Ihr Fitness-und Gesundheitspartnerin Homberg, wollen wir Ihnen helfen, Ihre selbstgesteckten Ziele zu erreichen. Rückenschmerzen zu lindern, Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen, Ihre Fitness zu verbessern und sich einfach wohler zu fühlen. Auf 1000 qm bieten wir Ihnen verschiedene Trainingssysteme, einen Wellness und Entspannungsbereich, einen separaten Athletik Bereich sowie ein umfangreiches Kursprogramm.

Montag: 08.00 - 22.00 Uhr Dienstag 08.00 - 22.00 Uhr Mittwoch 14.00 - 22.00 Uhr Donnerstag 08.00 - 22.00 Uhr Freitag 08.00 - 22.00 Uhr Samstag: 12.00 - 18.00 Sonntag 09.00 - 15.00 06633 – 231680 Schillerstraße 1, D-35315 Homberg
Folgen Sie uns
Image Alt

La Vita - Ihr Fitness- und Gesundheitspartner

Tipps zum unbeschwerten Saunavergnügen

Ganz wichtig:

  • Vor dem ersten Saunagang sollten Sie sich duschen und gründlich abtrocknen.
  • Beim ersten Gang bleiben Sie acht bis zehn Minuten in der Hitze.
  • Nach dem Saunagang folgt die Abkühlungsphase.
  • Duschen Sie sich kalt ab.
  • Um Herz und Kreislauf zu schonen, folgt der Guss vom rechten Fußgelenk über die Beine und Arme in Richtung Herz.
  • Zum Abschluss folgt die Ruhephase, die mindestens genauso lang ist wie der Saunagang.
  • Achten Sie darauf, sich nicht zu verkühlen.
  • Ein Bademantel mit Kapuze leistet hier gute Dienste.
  • Beim zweiten und dritten Saunagang bleiben Sie ruhig bis zu 15 Minuten in der Kabine.
  • Wie lange Sie schwitzen, hängt von Ihnen ab.
  • Zwingen Sie sich zu nichts und hören Sie auf Ihren Körper.

Ganz wichtig:

  • Trinken Sie ausgiebig nach dem Saunieren, um Ihren Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen.
  • Von einem Saunagang absehen sollten Menschen mit Herzschwäche, akuten Asthmaproblemen und schweren Venenleiden.
  • Bei einer Erkältung ist Saunen tabu!

Ein erholsames Saunavergnügen wünscht Ihnen das Team von LaVita